Führungen durch die Sonderausstellung "Tracht. Eine Neuerkundung"

Do., 6. Aug 2020, 15:00 Uhr
Tiroler Volkskunstmuseum

Die Führungen finden von 15 bis 16 Uhr und von 16 bis 17 Uhr statt. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf zehn Personen beschränkt. Anmeldung unter h.kapferer@tiroler-landesmuseen.at.

Treffpunkt Tiroler Volkskunstmuseum Foyer

TRACHT
EINE NEUERKUNDUNG

Seit der Jahrtausendwende erleben Dirndl und Lederhose eine erstaunliche Wiederkehr in der Mode. Nach wie vor löst das Trachtige aber auch Unbehagen aus – kam und kommt es doch in wechselnden politischen Systemen zum Einsatz. Grund genug, einmal mehr in die Geschichte heimischer Kleidung und Folklore zurückzublicken. Die Sonderausstellung beleuchtet die Neuentdeckung sogenannter Trachten seit circa 1900 im Tiroler Raum und die darin involvierten
Personen, Praktiken und Diskurse. Das Volkskunstmuseum lässt dabei auch ein Kapitel seiner eigenen Geschichte Revue passieren, das mit dem Namen Gertrud Pesendorfer verknüpft ist. Geboten wird keine traditionelle Trachtenkunde, sondern ein Update für Zeitgenossinnen und Zeitgenossen.

 

Mehr zu den Ausstellungen der Tiroler Landesmuseen

Kontakt

Freundeskreis des Tiroler Volkskunstmuseums

A-6020 Innsbruck
Universitätsstraße 2
Österreich

info@freundeskreis-volkskunstmuseum.at

Mitglied werden

Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied beim Freundeskreis des Tiroler Volkskunstmuseums zu werden.

mehr dazu

Volkskunstmuseum

Seit 1888 präsentieren wir Volkskunst und Moderne aus Tirol im Spannungsfeld zwischen Dauer und Veränderung.

mehr dazu

Share Tweet Mail Whatsapp

Freundeskreis des Tiroler Volkskunstmuseums
ImpressumLinksammlungHaftungsausschlussDatenschutz

powered by webEdition CMS